Oléoléolé!

Wir sind dabei! Fußballgucken im genossenschaftlichen Wohnzimmer:

fußball

fußball3

Und für die Damen unter uns noch dies…

fußball2

Alsdann gute Nacht und auf ein Wiedersehen im Viertelfinale! Olé!

 

War da was?

_MG_5171

Es war!

Es war wunderschön, gewaltig, voll, lustig, Gottseidank trocken geblieben, viel Arbeit, viel Lob und ein ganz großes Vergnügen!

Vielen Dank allen Gästen: für Euer Kommen, für Eure ausgelassene Stimmung, vielen Dank für viele liebe Worte, Gespräche und ein schönes Miteinandersein!

Fotos folgen bald.

Und das nächste Fest kommt bestimmt!

 

Mit schon wieder frischen Kräften grüßen

Eure Pleißen.

Der Countdown läuft

Nur noch wenige Tage und die Tore des Pleißenhofes öffnen sich erneut für die Zuschauerströme, die Massen an Gästen, alte und neue, Neugierige und Alteingesessene, für alle, die Lust haben uns kennenzulernen und für all die, die kommen, obwohl (oder weil) sie uns schon kennen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Vieles ist schon geschafft, noch mehr ist noch zu tun. Aber wir waren bereits enorm fleißig! Seht selbst:

_MG_5029

_MG_5070

Die letzten Müllecken wurden beseitigt.

_MG_5036 _MG_5035

Die Schaukel hängt. (Wirklich!)

_MG_5057

Die Einladungen sind verteilt.

_MG_5048

Das Heu ist eingefahren.

_MG_5058

Der Cafékuchenwagen ist umgeparkt.

_MG_5060

_MG_5066

Die Scheune ist auf Hochglanz poliert.

_MG_5074

Die Discokugel hängt.

_MG_5075 _MG_5077

Und funkeln tut sie auch schon fast.

_MG_5080

_MG_5081 _MG_5084

_MG_5078

_MG_5086

Fast.

_MG_5056

Die Kleider sind gelüftet.

_MG_5063

Das Eis schmeckt auch wieder.

_MG_5096

Und als krönender Abschluß des Tages hielt die Feuerwehr neuerlichen Einzug auf dem Hof.

_MG_5101 _MG_5105

_MG_5111

Na dann, auf zum Pleißenhof Sommerfest. Euch erwartet leckeres Essen, Spiel und Spaß, Fahrradkino & Carrerabahn, Essenwiederabhüpfen auf dem Trampolin und schöne Musik für Jung und etwas faltiger. Für die Älteren unter uns (also so ab 15): zum Abend spielt eine Band auf und es wird getanzt zu Live und Konserve! Bis in die Puppen!

_MG_5054

Kommt anstoßen!

 

Laue Brise – Sommerfrise

Das Sommerfest rückt näher und näher. Es wird Zeit, sich etwas aufzuhübschen. Die Hitze tut ihr Übriges und so luden wir den Fris.. Scherör ein, sich unserer zwei Lieblingsschafe anzunehmen. Ein Spektakel in vielen Bildern und witzigen Kommentaren:

_MG_4937

Geschickt versteckt sich der Scherer zunächst hinter einem Baum, während Lotte sich nichtsahnend nähert. Das Publikum ist gespannt.

_MG_4938

Lotte wird mißtrauisch. Das Publikum setzt sich.

_MG_4941

Sie ist auf der richtigen Spur…hinter diesem Baum lauert…

_MG_4946

…leider nicht ihr Herzblatt. Das Publikum rückt näher.

_MG_4947

„Super..“

_MG_4948

„Mir wird schwarz vor Augen…“

_MG_4950

Das Publikum ist hochkonzentriert.

_MG_4958

Und Pedro hochalarmiert.

_MG_4961

Noch ein bißchen Nagelpflege..et voilà..

_MG_4968

eine Kuh!

_MG_4972

Der Nächste bitte!

_MG_4973

„Äh… ich will nicht?“

_MG_4974

„Super…“

_MG_4975

„Das schaffe ich im Leben nicht..“

_MG_4980

„Hej Mädels!“

_MG_4991

„Ich fühle mich…
so…
nackt…“

_MG_5006

„Und wer ist das?“

_MG_5007

„Ach nee… Lotte, du.“

_MG_5008

„Hm, nochmal gucken riechen.“

_MG_5011

Trostbonbons.

_MG_5023

Und noch mehr Trostbonbons.

nichtflitzer flitzer

Tja…

_MG_5024

„Abschalten!“

 

PS: „Gerne dürft Ihr uns beim Sommerfest weiteren Trost zusprechen, wir hören zu.“

Der Frühling

Kurz vor dem Sommerfest und damit dem inoffiziellen Ende des Frühlings müssen wir unbedingt Selbigem auf dem Hof noch ein bißchen huldigen. Schließlich haben wir ihn uns verdient nach dem langen, harten, frostigen, verschneiten, sibirischen Winter!

Die Natur war wieder ganz besonders hübsch für uns und blühte munter vor sich hin.

_MG_4390

_MG_4397    _MG_4830 _MG_4553    _MG_4847

_MG_4396Während die Einen schon fleißig die Hacke schwangen…

_MG_4263ausschnitt _MG_4266_MG_4512 (fragt nicht, in welchem Stadium der Garten sich jetzt befindet…. möchte jemand Borretsch?)

… schliefen Andere noch den Winter aus…

_MG_4359Doch den Frühling kann man nicht aufhalten…

Er zuckte in den Mundwinkeln…

_MG_4360…er knackte in den Gelenken…

_MG_4364…er schwang die Hüften…

_MG_4875(Stoptanz mit dem Ökotrainer… guckt mal da: www.ökotrainer.de/ ..*Werbungwerbung*)

…er juckte in den Füßen…

_MG_4389ausschnitt…und woanders auch.

_MG_4371Es wurde gelüftet und geschrubbt.

_MG_4411 _MG_4417Die Frühlingsgefühle sprudelten und forderten ihre Opfer…

_MG_4463   _MG_4464

_MG_4465   _MG_4466 

_MG_4467   _MG_4468

_MG_4469

Es schmeckte unterm Holunder…

_MG_4818    _MG_4832

…unterm Birnbaum…

_MG_4812

…und unter Apfelbäumen auch.

_MG_4479   _MG_4480

_MG_4481   _MG_4482

Aber ganz besonders gut schmeckte es am frisch auf dem Flohmarkt erstöberten Mobiliar.

_MG_4522

Na dann Leute, hoch die Tassen! Auf den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter!

Salute, die Pleißen

Psst…

da kommt noch was:

_MG_4523

Bauer Egon beim Sinnieren über die Ernte dieses Jahr, in der Hand einen edlen, doch ausgetrunkenen Tropfen haltend.

(Sie wollte, dass ich das fotografiere…)

_MG_4524

Ehrlich wahr!

 

 

Es ist wieder soweit: Tore auf!

Gleich nach Ostern steht das nächste Großereignis ins Haus. Also in den Hof. Oder auf den Hof. Na, irgendwie wird es uns wohl begegnen. Auf jeden Fall zückt schon einmal Eure Stifte und Terminkalender und tragt Folgendes ein (rot):

 

Sommerfestplakat2016

 

Nähere Informationen folgen zur passenden Zeit an dieser Stelle.

Kommt zahlreich!